Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fortbildung “Sicherheitskonzepte bei Industrielaseranlagen”

14 Oktober | 13:00 - 15 Oktober | 17:00

Art der Veranstaltung:
Fortbildung zum Thema technische Lasersicherheit in Theorie und Praxis. Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung für Fachkräfte für Arbeitssicherheit im Sinne des § 5 Abs. 3 ASiG sowie für Laserschutzbeauftragte nach § 5 Abs. 2 OStrV. Sie wird durch den VDSI e.V. anerkannt und mit 3 VDSI-Weiterbildungspunkten Arbeitsschutz bewertet.

Ausbildungsziel:
Vermittlung technischer und konstruktiver Möglichkeiten zur Gewährleistung des sicheren Betriebs von Hochleistungslasern in der Materialbearbeitung

Inhalte:
Gefährdungen, Risikoanalyse, konstruktive Sicherheitsaspekte, Laserschutzwandauslegung, Messtechnik, Praxisbeispiele

Zielgruppe:
Hersteller und Betreiber von Hochleistungslaseranlagen in der Materialbearbeitung, konkret z. B.:
– bei Herstellern: Projektleiter, Konstrukteure, Produktsicherheits- und QM-Beauftragte, Sicherheitsingenieure, Einkäufer
– bei Betreibern: Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Laserschutz- und Sicherheitsbeauftragte, Schichtführer, Einrichter, Anlagenbediener, Servicepersonal

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.

Details

Eintritt:
1337,50€ inkl. MwSt.
Beginn:
14 Oktober | 13:00
Ende:
15 Oktober | 17:00

Veranstaltungsort

Bayerisches Laserzentrum GmbH

Konrad-Zuse-Str. 2-6
91052 Erlangen, Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:

Tickets

The numbers below include tickets for this event already in your cart. Clicking "Get Tickets" will allow you to edit any existing attendee information as well as change ticket quantities.
Teilnehmerticket "Sicherheitskonzepte bei Industrielaseranlagen"
1.337,50
14 verfügbar