Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Technologieseminar „Optische Kohärenztomografie (OCT) in der industriellen Anwendung“

5 November | 08:30 - 17:30

Industrielle Anwendungen erfordern Prozesssicherheit und damit die Kontrolle von Prozessen durch Technologien, die in situ Überwachungen, Messungen und Regelungen ermöglichen. Da Laseranlagen bereits optische Komponenten beinhalten, ist die Verwendung von optischen Messverfahren für die Kontrolle von Laserprozessen naheliegend.

Ein geeignetes Messverfahren zur präzisen Messung von Entfernungen als eine wesentliche Kenngröße in der Prozesskontrolle ist die optische Kohärenztomographie (OCT). Die OCT wird bereits seit vielen Jahren erfolgreich in der Medizin für die Diagnostik eingesetzt. Die speziellen Eigenschaften dieses Messverfahrens machen es aber auch zunehmend für industrielle Anwendungen interessant. Das Einsatzgebiet der OCT reicht dabei von der Bestimmung der Einschweißtiefe beim Tiefschweißen von Metallen über die Additive Fertigung bis hin zur zerstörungsfreien Prüfung.

Wir freuen uns sehr, Ihnen hochkarätige Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft präsentieren zu können, welche in ihren Vorträgen das Potenzial der OCT in der industriellen Anwendung, aber auch deren Grenzen aufzeigen. Informieren Sie sich auf der begleitenden Table-Top-Ausstellung über aktuelle Produkte und Dienstleistungen zum Thema OCT und treten Sie mit den Experten in die Diskussion ein.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.

Details

Eintritt:
588,50€ inkl. MwSt.
Datum:
5 November
Zeit:
08:30 - 17:30

Veranstalter


Telefon:
+49 9131 97790-0
E-Mail:
info@blz.org
Website:

Veranstaltungsort

Mövenpick Konferenz Center Nürnberg Airport

Flughafenstraße 100
90411 Nürnberg, Deutschland
+ Google Karte

Tickets

Unlimited verfügbar
Teilnehmerticket Technologieseminar OCT588,50