Laserschutz

Mit Sicherheit gut beraten

Optimierte Prozesse sind das Ziel jeder wirtschaftlichen Produktion. Für die Sicherheit von Mensch und Maschine darf dabei der Laserschutz niemals außer Acht gelassen werden. Unser Know-how und die langjährige Erfahrung aus unserer Tätigkeit als Prüflabor für Laserschutzprodukte stellen wir interessierten Unternehmen und Instituten gerne zur Verfügung – für ein sicheres Laserumfeld in Ihrer Fertigung oder Ihrem Labor.

Eine kompakte Übersicht zum Laserschutz für unterschiedliche Anwendungen bieten Ihnen unsere Laserschutzfibeln.

Unser Dienstleistungsportfolio im Bereich Laserschutz umfasst:

• Prüfung von Laserschutzprodukten
• Erarbeitung von Laserschutzkonzepten
• Messung von Laserstrahlparametern
• Hilfestellung bei Klassifizierung von Laseranlagen, bei Risikoanalysen, Gefährdungsbeurteilungen und Berechnungen
• Beratung rund um das Thema Lasersicherheit
• Aus- und Fortbildung von Laserschutzbeauftragten (auch Inhouse)
• Weiterbildungsangebote zu den Themen Laser- und Arbeitsschutz

Aus- und Weiterbildungsangebote rund um das Thema Laserschutz

Aktuelle Termine unserer offen ausgeschriebenen Aus- und Fortbildungslehrgänge für Laserschutzbeauftragte sowie weiterer Veranstaltungen aus dem Bereich Laserschutz finden Sie stets in unserer Veranstaltungsübersicht. Daneben bieten wir individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Laserschutz-Inhouse-Schulungen – bei Bedarf auch in englischer Sprache – an.

–  CORONAVIRUS-UPDATE  –

In der derzeitigen Coronavirus-Pandemie hat die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter oberste Priorität. Daher sind aktuell Präsenzschulungen nicht ohne Weiteres möglich. Auf der anderen Seite steht aber die Forderung im Raum, dass beim Betrieb von Lasereinrichtungen der Klassen 3R, 3B oder 4 Laserschutzbeauftragte schriftlich zu bestellen sind. Diese müssen zur Erlangung der erforderlichen Fachkenntnisse einen entsprechenden Kurs mit Abschlussprüfung besuchen.

Um dieser Forderung nachzukommen und gleichzeitig den Gesundheitsschutz zu gewährleisten, führen wir unsere Laserschutzkurse derzeit ausschließlich online durch. Die per Videokonferenzsystem durchgeführten Online-Schulungen sind Präsenzschulungen vor Ort gleichgestellt und werden entsprechend von den Unfallversicherungsträgern und zuständigen Behörden anerkannt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Artikel, der in der aktuellen Ausgabe des Laser Magazins erschienen ist: Artikel

Zudem bietet das blz interessierten Firmen und Instituten die Möglichkeit der virtuellen Inhouse-Laserschutzschulung an. Um die Vertraulichkeit bei diesen exklusiven Online-Schulungen zu gewährleisten, betreibt das blz seinen eigenen Veranstaltungsserver.

Kontakt

Bei allen Fragen rund um das Thema Laserschutz wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Dr. Hans-Joachim Krauß (Tel. 09131 / 97790-23 | j.krauss@blz.org).